10 | 2021 Büroausflug Innsbruck

Brandneu

Slide 1
Slide 2
Slide 3
Zwei sehr interessante Tage bei bestem Kaiserwetter verbrachte unser Team beim diesjährigen Büroausflug im schönen Innsbruck.
Nachmittags checkten wir im NALA Individuellhotel ein: hier ist der Name Programm!
Aus einem miefigen 50er-Jahre-Hotel wurde 2015 quasi ein begehbares
Kunstwerk: hier tobten sich die Innendesigner mit Fliesen, Farben und
Designklassikern und vielen kleinen "Hinguckern" aus. Der stimmungsvolle
Innenhof hatte schon ZEN-Qualitäten - wir fühlten uns drinnen wie draußen sehr wohl! 
Nach einem 2-Kilometer-Aufstieg erwartete uns eine Brotzeit in der "Architekten-Alm", der Umbrüggler Alm. Doch nicht nur das Gebäude und die Aussicht waren "GEWALTIG": auch die Wirtin Sonja Schütz, ihr Team und die "Nusserl" sind schon einen Aufstieg wert!
Am Freitag führte uns Arno Ritter von "aut. architektur und tirol" 4 Stunden mit anderen Augen durch die Stadt: Fakten, Geschichten und Hintergründe kamen von ihm aus 1. Hand. Wir lauschten gespannt und genossen den Stadtspaziergang bei strahlend blauem Himmel.
Nach den inspirierenden Tagesprogrammen ging es ins ebenso inspirierende
Nachtprogramm mit feucht-fröhlichen „Projektentwicklungen“ wie die
Erfindung des Microclubbings und der Revitalisierung von JuZ-artigen
Räumen.  (frei nach dem Motto: what happens in Innsbruck, stays in
Innsbruck...)
Teambildung: können wir.
Teilen