Catch the light

01_CTL

02_CTL

03_CTL

04_CTL

05_CTL

06_CTL

07_CTL

08_CTL

09_CTL

10_CTL

Fakten

Projekt: Catch the light
Bauherr: Scheufele Hesse Eigler Kommunikationsagentur GmbH
Ort: photokina, Köln / Vision, Stuttgart
Baujahr: 2008-2012 / 2008-2011
Aufgaben: Konzept, Design, Lichtdesign
Fläche: 250qm / 45-60qm

Unter dem Motto „Catch the light“ tritt Schneider Kreuznach seit 2008 alle zwei Jahre zur Photokina auf. Die Architektur des Messestandes übersetzt dieses Motto sinnbildlich als ein abstrahiertes Objektiv in ein räumliches Konzept: Das Äußere ist im produkttypischen Schwarz gestaltet und trägt die Markenidentität. Die in Weiß gehaltene Produktwelt im Inneren, die mit ihrer einladend wirkenden Helligkeit und Offenheit die Messegäste auf den Stand geleitet, steht für den Moment der Lichtbündelung. Außen Markenwelt und innen Produktwelt.

>>

Fakten 2

Für die jährlich stattfindende Vision musste das Konzept in den Jahren 2008 - 2011 auf sehr kleinem Raum implementiert werden. Das Motto wird durch eine zentrale Lichtinstallation visualisiert, welche mittig über der weitestgehend offenen Fläche hängt. Auch hier sind die nach außen gewandten Flächen im produkttypischen Schwarz gestaltet, tragen die Markenidentität und bilden einen deutlichen Kontrast zur einladend wirkenden Helligkeit und Offenheit im  Innenbereich. Die trotz allgemein heller und weißer Fläche deutlich akzentuierte Beleuchtung der einzelnen Präsentationsflächen hebt die Produkte weiter hervor und führt so zusätzlich zu einer angenehmen, kontrastreichen und übersichtlichen Atmposphäre. 

PDF