VINOTHEK STAATL. HOFKELLER WÜRZBURG

01-innen

02-innen

03-bocksbeutel

04-innen

05-sonnenstrahlen

06-kh51

07-kh51-35

08-kh51-36

09-kh51-44

10-glaskubus

11-glaskubus

Fakten

Kunde: Staatlicher Hofkeller Würzburg
Ort/ Datum: Würzburg/2008
Umsetzung: Konzeption, Design

Der Raum selbst wird zur Bühne für Gestein und Produkte transformiert, indem Farben und formaler Aufbau des Corporate Designs auf ihn übertragen werden. Außerdem wird die historische Verbindung mit der Würzburger Residenz, dem Key Visual des Hofkellers, durch Freilegung der Blickachse verstärkt. Funktionale Synergien führen weiterhin zu einer deutlichen Steigerung der innerbetrieblichen Wirtschaftlichkeit. In der Vinothek wird dieses Bild von vier Monolithen aus den Gesteinen der Anbaugebiete mit darüber liegenden Sonnenstrahlen repräsentiert und weiterentwickelt. Ursprünglich und emotional präsentieren sie die auf ihnen angebauten Weine.

PDF